TEEZUBEREITUNG

Einige einfache Regeln, um Tee richtig zu schätzen:

Alles beginnt mit Wasser – das Element, das in Tee sein am meisten vollständiges Potential bringt. Süsswasser bringt eine bessere Tasse mit. Wir empfehlen gefiltertes Wasser, oder Wasser in der Flasche zu benutzen. Erfüllen Sie Ihren Wasserkessel mit frischem, kaltem Wasser und bringen Sie die Hitze zum Kochen – Es sei denn, dass Sie von grünem Tee oder von Weissem Tee von 100 % kochen . In diesem letzten Fall, halten Sie das Kochen plötzlich auf, um zu vermeiden ihren köstlicher Tee “kochen” zu lassen. Wenn Sie eine Teekanne benutzen, zuerst aufwärmen, im feuchten Wassers wirbelnd und giessen genügend Zeit, um ziehen  zu lassen. 

Giessen Sie Wasser auf Tee, decken Sie, wenn in einem Topf und ziehen lassen Sie, um einen Geschmack zu haben. Unterschiedliche Tees nehmen in unterschiedlicher Zeit von Aufguss. Die Erfahrung wird Sie, Ihre, ideale Zeit finden, passen Sie auf – ziehen Sie während des (zu) lange nicht oder werden Sie feststellen, dass Ihr Tee teilweise bitter oder sauer ist.

Schätzen Sie Ihren Tee

Nehmen Sie den Beutel weg. Giessen Sie im Dampf  in einer Tasse und lassen Sie er einen Augenblick abkühlen.
Nehmen Sie einen kleinen Schluck. Lassen Sie der Aufguss in Ihrem Palast gefallen. Schätzen Sie die Nuancen, die Kompliziertheit und den Charakter Ihres Tees.

 

Entdecken Sie unsere Tee-Rezepte

Hits: 38